Bilder
Videos & Hoerfunk
Dokumente & Expertenberichte
Ansichtssache

03.04.2010: Widerstand in der Türkei wächst    

Immer mehr Menschen sprechen sich in der Türkei offen gegen das Vorhaben der Regierung aus. Gestern haben 111 Wissenschaftler der Bosporus-Universität von Istanbul die türkische Regierung aufgefordert, den Ilisu-Staudamm nicht zu bauen. Riesige Naturlandschaften und die älteste Stadt der Welt, so die Wissenschaftler in einem Brief, würden darin verschwinden. Die Regierung will nach eigenen Angaben an dem Vorhaben festhalten und noch im April mit dem Bau beginnen.