Bilder
Videos & Hoerfunk
Dokumente & Expertenberichte
Ansichtssache

26.01.2009: Ilisu: Andritz vor neuer Vertragsunterzeichnung mit Türkei?     

Türkische Banken sollen europäische Banken ersetzen – Zunehmende Proteste in der Türkei

Wien 26.01.2010. Die Türkei will offensichtlich keine Lehren aus dem desaströsen Urteil der Europäer ziehen und den umstrittenen Ilisu-Staudamm unverändert bauen. Dem Vernehmen nach sollen morgen die türkischen Banken „Akbank" und „Garanti Bank" Verträge über eine zusätzliche Finanzierung unterschreiben. Auch das österreichische Unternehmen Andritz AG könnte Teil des Vertragswerks sein und im Projekt verbleiben, trotz der verheerenden Folgen und trotz des Ausstiegs der drei europäischen Staaten und Banken. Im Gegensatz dazu will sich die deutsch-österreichische Baufirma Züblin offensichtlich aus dem Projekt zurückziehen.

„Ilisu steht für Zerstörung und Vertreibung in seiner schlimmsten Form. Sollte Andritz tatsächlich im Projekt verbleiben, wäre das ein Beweis für die rücksichtslose Profitgier der Firma und ein internationaler Skandal", so Ulrich Eichelmann von der Stop Ilisu Kampagne.

In der Türkei formiert sich immer mehr Widerstand gegen das Projekt und nun auch gegen die Banken. Während in Istanbul vor den Zentrale der Garanti Bank eine Protestaktion der NGO Doga Dernegi stattfand, protestierten in der Erdölstadt Batman heute 30 Bürgermeister der Region gegen eine mögliche Finanzierung durch die Akbank und Garanti Bank. Sie riefen dazu auf, die Konten zu kündigen, sollten die Banken Ilisu tatsächlich finanzieren.

Am 8. Juli 2009 waren Deutschland, Österreich und die Schweiz wegen der katastrophalen Folgen und Nicht-Einhaltung internationaler Standards aus dem Projekt ausgestiegen. Auch die europäischen Banken (Bank Austria/UniCredit, DEKA Bank und Société Générale) kündigten daraufhin die Verträge mit der Türkei. Dadurch fehlen der türkischen Regierung ca. 400 Millionen Euro für den Bau. Diese Summe sollen nun türkische Banken, allen voran die Akbank und die Garanti Bank, aufbringen. Die Garanti Bank vermarktet sich in der Türkei als Umweltbank.