Bilder
Videos & Hoerfunk
Dokumente & Expertenberichte
Ansichtssache

01.06.09: 400 Interessierte bei Ilisu-Gipfel in Berlin    

 

Etwa 400 Interessierte kamen am Donnerstag, dem 28.5. zum Ilisu-Gipfel nach Berlin. Die kurzen Vorträge mit anschließender Diskussion machten erneut klar, wie dramatisch das Projekt und wie notwendig ein Ausstieg
der europäischen Staaten ist.

Weltbankstandards würden gebrochen, verheerende Folgen für den Irak wären zu erwarten, die Region ist dagegen und v.a. die antike Stadt Hasankeyf würde für immer verschwinden. Ein Vertreter des deutschen Wirtschaftsministeriums pochte allerdings weiterhin darauf, dass Ilisu wohl auf jeden Fall gebaut würde und dass eine Beteiligung Deutschlands zu einer Verbesserung des Projekts führen wird.

Dem widersprachen auch die Vertreter von Naturschutzorganisation Doga Dernegi und der türkische Popstar Tarkan. Beide zeigten sich überzeugt, Ilisu zu verhindern. Auch in der Türkei schließen sich mehr und mehr Menschen der Stop Ilisu Kampagne an.

 

 Fotos zum Ilisu-Gipfel

 

01.06.09: http://www.fr-online.de/ Frankfurter Rundschau online
Promis machen mobil - Protest gegen türkisches Dammprojekt

30.05.09: taz
Staudammprojekt in der Türkei - Ilisu-Gegner machen mobil

29.05.09: Welt Online
Kopfnoten - Natürlich wissen sie, was sie tun: Tarkan


Weitere Reaktionen zum Ilisu-Gipfel unter: Media/Presse